Eis - Eldorado Radenthein
22.01.2017
Klettern

Nicht nur der Brennsee glänzt heuer mit perfekten Bedingungen - auch in der Vertikalen gibt es viel zu tun, rund um Radenthein!

Wenig Eis ist heuer in der Granatschlucht zu finden, aber ein paar Klettermeter gehen sich immer aus. Dafür wartet der Mirnockeisfall mit perfektem Steileis auf, mächtig aufgebaut und sehr kompakt!

Ob der ausgesprochen tiefen Temperaturen in der letzten Zeit hat sich heuer in der Eiskapelle am Dabor ein Super-Eischild aufgebaut! Dieser Eisfall liegt ja Sonnseite und ist daher nur sehr selten gut zu begehen. Heuer ist es wieder mal soweit!

Die guten Bedingungen hat gleich auch die Bergrettung für eine Übung ausgenützt - Übungsannahme: zwei verletzte Eiskletterer im Eisfall, Bergen, Erstversorgen und Abtransport. Tolle Übung - danke den Organisatoren!

Nach der Übung sind wir natürlich nicht heimgegangen sondern haben den Eisfall gleich mehrfach und in verschiedenen Varianten beklettert. Toprope und auch Vorstiegsvarianten, das war ein Spaß! Etliche Spaziergänger haben beim Zuschauen auch ihre Freude gehabt! Überzeugt euch bei den Bildern!

(Kletterer: Franz Liegl, Bernhard Pontasch, Robert Oberlerchner)