Kinderwanderung am Sektionstag im Langalmtal
11.09.2015
Jugend & Familie

Bei gefühlten Minustemperaturen machte sich die Jugendgruppe des Alpenvereins in der Früh auf, um über den Mühlenwanderweg zur Veidlhütte zu wandern. Dort trafen wir uns mit den Wanderern und den Mountainbikern zum gemütlichen Beisammensein.

Zuerst klagten die meisten ein bisschen über die Kälte, die nach diesem herrlichen Sommer etwas ungewohnt war, doch beim Marschieren und bei den Turnübungen wurde uns schnell warm. Spätestens nach der Jause und beim Klettern im Sonnenschein auf der Bärenwand wurden die letzten Jacken ausgezogen. Beim Wandern in der Gruppe kommt kein Jammern auf und selbst die Kleinsten sind schon gern in den Bergen unterwegs.

Bei der Veidlhütte wurden dann alle mit einer gelben Suppe oder einem köstlichen Schweinsbraten belohnt. Somit war der Energiehaushalt zum Spielen rund um die Hütte wieder aufgefüllt.

Nach Hause ging es dann aber zum Glück mit dem Auto. Frische Luft hatten wir an diesem Tag alle genug!